Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen der Cogito Retail GmbH & Co. KG

  1. Geltung der Datenschutzbestimmungen

    1.1    Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche personenbezogenen Daten die Cogito Retail GmbH & Co. KG, Am Alfredusbad 8, 45133 Essen (nachfolgend: Cogito) bei der Nutzung dieser Internetseiten (oder ggf. der mobilen Applikation (nachfolgend: „mobile App“), abrufbar unter www(dot)shd-eh(dot)de (Website) erhebt und zu welchem Zweck dies erfolgt.

    1.2    Soweit von dieser Website oder der App auf andere Webseiten verlinkt wird, hat Cogito weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Angebote und Inhalte, noch kann Cogito eine Verantwortung für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen auf diesen verlinkten Webseiten übernehmen. Cogito empfiehlt daher, die Datenschutzbestimmungen dieser verlinkten Webseiten durchzusehen, um feststellen zu können, wie und in welchem Umfang personenbezogene Informationen erhoben, genutzt oder anderen zugänglich gemacht werden.     

  2. Gegenstand der Datenschutzbestimmungen

    2.1    Cogito betreibt die Website und mobile Apps in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

    2.2    Sie können die Webseiten von Cogito grundsätzlich ohne die Angabe von personenbezogenen Daten besuchen, d. h., ohne, dass Cogito Information darüber erhält, wer Sie sind.

    2.3    Bei Aufruf und der Nutzung der SHD-Website werden jedoch auf den Servern oder auf den Servern der Zugangsanbieter von Cogito sog. „Logfiles“ (Log-Dateien) angelegt. Hierzu zählen die IP-Adresse, der Remote Host (dies ist der Name und die IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfragt), der Zugriffszeitpunkt, die erste Zeile der Anfrage (enthält die Seite, die angefordert wird), der Statuscode der Antwort auf die Anfrage (d.h., ob die Anfrage erfolgreich war), die übertragene Datenmenge, die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer) sowie die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).

    2.4    Diese Daten können von Seiten Cogito nicht dazu benutzt werden, Sie als Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren. Dies betrifft auch die IP-Adresse, es sei denn, Sie haben die Möglichkeit, sich in einem geschlossen Bereich auf unserer Website mit Zugangsdaten einzuloggen. Allein in diesem Fall wäre es für Cogito möglich, den Besucher aufgrund der Verbindung dieser Informationen mit der IP-Adresse zu identifizieren. Eine solche Verknüpfung führt Cogito jedoch nicht durch.   

    2.5    Die Daten in den Logfiles werden ausschließlich für statistische Zwecke ausgewertet und spätestens nach Ablauf von 14 Tagen automatisch gelöscht. Darüber hinaus können anhand der Log-Dateien etwaige Fehler (Programmfehler und fehlerhafte Links) des Systems erkannt und Angriffe (Hackerangriffe etc.) auf das Web-Angebot von SHD dokumentiert werden.

    2.6    Nur dann, wenn Sie zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, nutzt Cogito die erhobenen Daten auch für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke und auch dann nur in dem für jeden spezifischen Fall erforderlichen Maße.

  3. Onlineshop

    3.1    Bei der Nutzung unseres Onlineshops werden Sie zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unterrichtet. Das Recht auf Auskunft gemäß §§ 13 Abs. 7 TMG und § 34 BDSG bleibt unberührt.

    3.2    Wenn und soweit zwischen Ihnen und SHD ein Vertragsverhältnis begründet wird, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem zuvor ausdrücklich zugestimmt oder Cogito ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur Weitergabe gegenüber staatlichen Stellen verpflichtet.

  4. Einsatz von Cookies

    4.1    Cogito verwendet auf dieser Website sog. Cookies.

    4.2    Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die entweder vorübergehend im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers der Internetseite gespeichert wird (“Sitzungs-Cookie”) oder die von einem Webseitenserver permanent oder für eine längere Zeit auf dem Rechner abgelegt wird (“temporärer Cookie“). Die Gültigkeit der Cookies ist entweder auf die Dauer des Besuches auf der Website beschränkt oder hat eine darüber hinaus gehende festgelegte Gültigkeitsdauer. 

    4.3    Wenn Sie auf die Website von Cogito zurückkehren, ist es durch die Cookies möglich, die zuvor eingegebenen Informationen (Suchanfragen, Benutzernamen etc.) automatisch zu laden, so dass die Daten nicht erneut eingegeben werden müssen, um die zuvor konfigurierten Funktionen zu nutzen. Auf diese Weise können schnellere und genauere Ergebnisse geliefert und der Webauftritt von Cogito für den Nutzer optimiert werden.

    4.4    Cookies sind ausschließlich dem jeweiligen Rechner zugewiesen, beinhalten keine personenbezogenen Daten und können nur von einem Webserver der Domain, die den Cookie erstellt hat, gelesen werden. Wir werden die Informationen in den Cookies ohne vorherige Zustimmung des Besuchers weder mit persönlichen (personenbezogenen) Daten verknüpfen, noch abgleichen.

    4.5    Der Nutzer hat die Möglichkeit, jederzeit über die Browsereinstellungen Cookies zu akzeptieren, abzulehnen oder manuell zu löschen. Die Anleitung hierfür ist den Einstellungen der jeweils benutzten Browser zu entnehmen. Falls Cookies abgelehnt werden, kann dies unter Umständen die Leistung der Dienste verringern oder die Verfügbarkeit einzelner Dienste auf der Webseite einschränken.

  5. Newsletter

    5.1    Im Rahmen der Registrierung für den Newsletter muss der Nutzer seine E-Mail-Adresse mitteilen. Diese verwendet Cogito ausschließlich, um dem Nutzer den Newsletter zuzusenden und ihn über aktuelle Themen und Neuigkeiten von Cogito und dessen Dienstleistungen zu informieren. Die hierbei erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    5.2    Cogito speichert die E-Mail-Adresse so lange, bis der Nutzer sich von dem Newsletter-Dienst abmeldet.

    5.3    Eine Abmeldung oder ein Widerspruch gegen den Erhalt des Newsletters ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder einer entsprechenden Mitteilung an Cogito möglich, ohne dass für den Nutzer hierdurch andere, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen, entstehen. Die E-Mail-Adresse wird dann umgehend bei Cogito gelöscht.

  6. Kontaktformular und E-Mail

    6.1    Cogito speichert die vom Nutzer im Kontaktformular eingegebenen oder auf diese Weise an SHD übermittelten Daten (insbesondere Name, Firma und E-Mail) und verwendet diese ausschließlich zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit dem Nutzer.  

    6.2    Es wird darauf hingewiesen, dass die Übermittlung der Daten nicht verschlüsselt erfolgt und deshalb keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten.

    6.3    E-Mails und deren Inhalt können von Dritten eingesehen und verfälscht werden. Wir bitten Sie daher, jegliche vertrauliche Informationen nur per Post an uns zu senden. Bedenken Sie, dass Informationen über Ihre Bankverbindung höchst sensible Daten sind und es in Ihrem wie auch unserem Interesse ist, dass diese Informationen nicht an unberechtigte Personen gelangen. Soweit wir Ihrer E-Mail entnehmen können, dass Sie eine Antwort von uns wünschen, gehen wir davon aus, dass Sie mit einer Beantwortung per E-Mail einverstanden sind.

  7. Datensicherheit

    7.1    Cogito ist verpflichtet, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die übermittelten und bei Cogito gespeicherten Daten zu schützen. Cogito trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. 

    7.2    Für den sicheren E-Mail-Austausch nutzen wir E-Mail-Verschlüsselung und Signaturen nach dem Standard S/MIME. Im Einzelfall kann auch mit PGP verschlüsselt werden. Der Inhalt einer verschlüsselten E-Mail ist vor fremdem Zugriff geschützt. Die Signatur schützt den Inhalt einer E-Mail vor unberechtigter Veränderung. Nutzen auch Sie die Vorteile der sicheren Kommunikation. Für technische Fragen steht Ihnen unsere IT-Abteilung unter info(at) shd(dot)de zur Verfügung.

    7.3    Soweit erforderlich, wird Cogito die Wahrnehmung und Durchsetzung von datenschutzrechtlichen Belangen auf Grundlage von Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung (§ 10, 11 DSG) gewährleisten. Hiervon umfasst ist auch die Gewährleistung der erforderlichen Datensicherheit.

    7.4    Wir setzen in bestimmten Fällen zur sicheren Übertragung Ihrer Daten die Secure Socket Layer-Technologie (SSL) ein. Damit wird eine verschlüsselte Übertragung von Informationen ermöglicht. Sofern Ihr Browser die SSL-Technik unterstützt, erfolgt die Datenübermittlung in verschlüsselter Form. Wir bieten Ihnen somit die Möglichkeit, alle Änderungsmeldungen, wie z. B. Anschrift, Bankverbindung, Einzugsermächtigung, Zählerstände, Rückruf, etc., in einer nach dem Stand der Technik abgesicherten Form an uns zu übermitteln. Natürlich können Sie uns diese Änderungen auch wie bisher in schriftlicher Form oder auch gerne persönlich mitteilen 

  8. Google Analytics

    8.1    Auf unserer Website kommt Google Analytics zur Anwendung, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber, zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

    8.2    Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um einen direkten Personenbezug auszuschließen.

    8.3    Alternativ können Sie die Erfassung der Daten (inkl. der IP-Adresse) durch Google Analytics verhindern, indem auf den nachfolgenden Link geklickt wird: Hierdurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
     
    8.4    Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

  9. Facebook

    9.1    Die Webseite von Cogito verwendet Social Plugins (im Folgenden: „Plugins“) des sozialen Netzwerks „Facebook“ (www.facebook.com), das von der Facebook Inc., USA, bzw. der Facebook Ireland Ltd., Irland, betrieben wird (im Folgenden: „Facebook“).

    9.2    Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Rufen Sie eine Seite oder Unterseite von www(dot)shd(dot)de auf, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins wird Facebook darüber informiert, dass Sie die entsprechende Webseite aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

    9.3    Wollen Sie vermeiden, dass Facebook über eine Webseite, die ein Plugin enthält, solche Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Aufruf der entsprechenden Webseite bei Facebook ausloggen.

    9.4    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie im Übrigen bitte den Facebook-Datenverwendungsrichtlinien.

  10. Auskunfts- , Berechtigungs- und Löschungsrecht

    10.1    Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten oder deren Löschung oder Berichtigung zu verlangen.

    10.2    Dieses Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungsrecht ist unentgeltlich. Bitte wenden Sie sich hierzu per E-Mail an: datenschutz[at]shd[dot]de oder an Cogito Retail GmbH & Co. KG, Am Alfredusbad 8, 45133 Essen.