Perfacto

Die branchenunabhängige Finanzbuchhaltung

Buchhaltungsprozesse werden mit Perfacto in einem hohen Grad automatisiert. Gleichzeitig liegt ein besonderer Fokus auf der Erstellung und Darstellung von aussagefähigen betriebswirtschaftlichen Berichten und Kennzahlen. Das System ist in hohem Maße offen und skalierbar. Dadurch kann Perfacto auch in komplexen Organisationsstrukturen eingesetzt werden, und die entsprechend großen Datenmengen können verarbeitet werden.  Die Anbindung an die unterschiedlichsten ERP-Systeme ist dabei unser tägliches Geschäft.

Broschüre herunterladen

Starke Vorteile

Profitieren Sie von einem großen Funktionsumfang schon im Basismodul. Oder stellen Sie sich mit weiteren Modulen Ihre individuelle Lösung zusammen.

Flexible Schnittstellen zum In- und Output von Daten verringern manuelle Arbeit und helfen beim Vermeiden von Fehlern.

Wichtig für alle international agierenden Unternehmen: Perfacto ist fremdwährungs- und fremdsprachenfähig.

Die Bedienung von Perfacto ist leicht zu erlernen. So stellen Sie die Buchungen so aktuell, korrekt und komplett wie möglich dem Unternehmen zur Verfügung.

Alle Funktionen auf einen Blick

Basismodul

Perfacto überzeugt schon in der Basis mit vielen Funktionen

  • Komfortable und umfangreiche Suchfunktionen vom Beleg bis zur betriebswirtschaftlichen Auswertung zeigen jede gewünschte Information an.
  • Umfangreiche Funktionen zur Bearbeitung und Beauskunftung von offenen Posten sagen alles Entscheidende über Ihre Kunden und Lieferanten aus.
  • Individuelle Kunden- oder offene-Posten-spezifische Mahnungen sorgen für einen schnelleren Zahlungseingang.
  • Funktionen im Zahlungs- und Lastschriftverkehr sorgen für die optimale Nutzung von Abzugs- und Skontofristen.
  • Individuelle und mühelose Definitionen betriebswirtschaftlicher Auswertungen machen das Reporting schnell und flexibel.
  • Standard- und Individualschnittstellen zum In- und Output von Daten verringern manuelle Arbeit und vermeiden Fehler (z.B. Einlesen des Kontoauszugs der Bank etc.).
  • Das Verbuchen von Kundenzahlungseingängen funktioniert sehr einfach und vor allem mit großen Datenmengen.
  • Warenkreditversicherung
  • Zinsrechnungserstellung bei Debitoren
  • Sachkonten-Verzinsung
  • Automatische Zahlungsavise
  • Zahlungsverkehr mit In- und Auslandszahlungsverkehr
  • Landvarianten für D, AT, CH, und NL
  • Fremdwährungsfähigkeit
  • Fremdwährungsgeführte Sachkonten
  • Fremdsprachenfähigkeit
  • Automatischer Bankeinzug
  • Integriertes Mahnwesen auch für vereinbarte Anzahlungen
  • ELSTER-Meldung für Umsatzsteuer, Zusammenfassen-Meldung und Dauerfristverlängerung möglich
  • Erstellen von Kundenmitteilungen bei Zahlungsdifferenzen
  • Mail-Anbindung
  • MT940 und CAMT53 Kontoausimport möglich (D, AT, NL) mit automatischem Kontoausgleich

Kostenrechnung/Controlling

Viel mehr als perfektes Reporting: die Kostenrechnung mit Perfacto

  • Kostenstellen- und Kostenträgererfassung möglich
  • Einfache Erfassung
  • Kostenstellenverteilung anhand von Verteilgrößen (z.B. QM, Mitarbeiter, usw.)
  • Vordefinierte Kostenstellenverteilungen und die umfangreichen Möglichkeiten bei der Belegerfassung sowie den Input-Schnittstellen beschleunigen und vereinfachen die tägliche Kostenrechnung.
  • Offene Buchungszeiträume und Simulationen – auch für die Vergangenheit – machen das Reporting aussagefähig und zukunftssicher.
  • Definierbare Umverteilungsläufe mit beliebig vielen frei definierbaren Szenarien
  • Die Definition Ihres Unternehmensaufbaus macht Ihr Reporting individuell und transparent.
  • Klare Transparenz der Auswertung bis auf Belegebene
  • Profitcenter-Rechnung individuell konfigurierbar
  • Eingebautes Planungssystem inkl. Forecastberechnung (bis zu 4 Planungen parallel)

Kassenbuch

Dezentrale Erfassung von Kassenbewegungen mit automatischer Übergabe an Perfacto

  • Einfache Bedienbarkeit
  • Dezentrale Erfassung
  • Synchrone Anbindung an die SANGROSS-Barverkaufsabwicklung
  • Vordefinierte und vorkontierte Erfassungspositionen
  • Automatische Belegnummernvergabe
  • Automatische Errechnung der Vorsteuer/Umsatzsteuer bei jeder Buchung
  • Berechtigung auf Kassen- und Positionsebene
  • Dynamische Aktualisierung des Kassenbestandes
  • Automatischer Kassenvortrag
  • Zugriff auf die Offenen Posten und Vorabausgleich aus dem Kassenbuch
  • Nachträgliche Positionsauskunft
  • Kassenbuch und Kassenpositionsauskunft
  • Quittungs- und Kassenjournaldruck
  • Zählliste
  • Kassenabschluss in beliebigen, frei definierbaren Perioden, z.B. täglich, wöchentlich, monatlich
  • Revisionssicher
  • Verbuchung in Perfacto

Modulblatt herunterladen

SEPA-Mandatsverwaltung

Komfortabel und zeitsparend – SEPA-Mandatsverwaltung

  • Erstellen und Drucken von SEPA-Mandaten inkl. Anschreiben
  • Umstellungsassistent für bestehende Abbuchungs- bzw. Einzugsermächtigungskunden
  • Sammeldruck für mehrere Mandate
  • Überwachung nicht unterschriebener Mandate
  • Liste offener und erhaltener Mandate
  • Flexible Anpassung von Mandaten
  • Verarbeitung sowohl von SEPA-Firmenlastschrift- als auch SEPA-Basislastschriftmandaten
  • Mehrere Mandate je Debitor sind möglich

Modulblatt herunterladen

Faktura Konzern

Direkte Rechnungsstellung aus der Buchhaltung mit automatischer Verbuchung in angeschlossene Buchungskreise

  • Assistent zum schnellen Erfassen von Belegen innerhalb eines Buchungskreises
  • Definierbare Belegarten, z.B. für Rechnungen oder Bonusgutschriften
  • Automatische Verbuchung innerhalb eines Buchungskreises
  • Erstellen von Belegen an Debitoren und an Kreditoren
  • Ablage im Archivierungssystem PROXESS (auf Anfrage sind auch andere Archivsysteme möglich)

Modulblatt herunterladen

PayPal-Kontoverwaltung

  • Direkter Zugriff auf Ihr PayPal-Konto
  • Automatisches Buchen der Vorgänge
  • Rücktransport der Informationen an die Warenwirtschaft

Anbindung Dokumentenarchivierung

  • Dokumentenverschlagwortung direkt aus der Buchung
  • Manuelles Hinzufügen von Dokumenten
  • Komplette Integration in die Auskunftsprogramme
  • Dokumentenablage von erstellten Dokumenten (Mahnungen, Zahlungsavise usw.)
  • Zugriff auf Kunden- bzw. Lieferantenkorrespondenz

Automatische Beleglesung

  • Anbindung an ein Beleglesungssystem
  • Optional elektronisches Workflowsystem
  • Vollständige Interaktion mit Perfacto
  • Automatische Konto- und Betragserkennung
  • Konfigurierbare Sachkonten- und Kostenstellenbuchung
  • Direkte Integration

E-Bilanz

Schnell, einfach, sicher: Perfacto E-Bilanz

  • Volle Integration in Perfacto inkl. ERiC
  • Mandantenfähigkeit
  • Übertragung der Steuerbilanz im vorgeschriebenen XBRL-Format (optional Handelsbilanz mit Überleitungsrechnung)
  • Revisionssichere Speicherung der Übertragungsprotokolle
  • Komfortable Zuordnung der Konten zu allen verfügbaren Taxonomiepositionen
  • Funktion zur Splittung von Kontensalden auf mehrere Positionen
  • Verwaltung der „davon“-Positionen
  • Verwaltung der GCD-Daten
  • Live-Reporting
  • Buchungsfunktion außerhalb der Perfacto-Buchungserfassung

Modulblatt herunterladen

Schnittstellen

Import-Schnittstellen

Import Kreditoren Zahlungsavis:

  • EMV/Bewidata
  • Euretco
  • EDE
  • ISG
  • Aktivbank
  • GSH/Sanigro
  • KREIS
  • Hagebau
  • EUROBAUSTOFF
  • VR-Diskontbank

Import Debitoren Zahlungsavis:

  • Nordwest
  • Metro EDI
  • Sanitop Avis
  • SHK Import

Import DRD-Daten der Creditreform:

  • Debitorenregister Deutschland

Export-Schnittstellen

Export zur Creditreform:

  • Debitorenregister Deutschland

Export Verkehrszahlen:

  • Maxpro

Basismodul

Perfacto überzeugt schon in der Basis mit vielen Funktionen

  • Komfortable und umfangreiche Suchfunktionen vom Beleg bis zur betriebswirtschaftlichen Auswertung zeigen jede gewünschte Information an.
  • Umfangreiche Funktionen zur Bearbeitung und Beauskunftung von offenen Posten sagen alles Entscheidende über Ihre Kunden und Lieferanten aus.
  • Individuelle Kunden- oder offene-Posten-spezifische Mahnungen sorgen für einen schnelleren Zahlungseingang.
  • Funktionen im Zahlungs- und Lastschriftverkehr sorgen für die optimale Nutzung von Abzugs- und Skontofristen.
  • Individuelle und mühelose Definitionen betriebswirtschaftlicher Auswertungen machen das Reporting schnell und flexibel.
  • Standard- und Individualschnittstellen zum In- und Output von Daten verringern manuelle Arbeit und vermeiden Fehler (z.B. Einlesen des Kontoauszugs der Bank etc.).
  • Das Verbuchen von Kundenzahlungseingängen funktioniert sehr einfach und vor allem mit großen Datenmengen.
  • Warenkreditversicherung
  • Zinsrechnungserstellung bei Debitoren
  • Sachkonten-Verzinsung
  • Automatische Zahlungsavise
  • Zahlungsverkehr mit In- und Auslandszahlungsverkehr
  • Landvarianten für D, AT, CH, und NL
  • Fremdwährungsfähigkeit
  • Fremdwährungsgeführte Sachkonten
  • Fremdsprachenfähigkeit
  • Automatischer Bankeinzug
  • Integriertes Mahnwesen auch für vereinbarte Anzahlungen
  • ELSTER-Meldung für Umsatzsteuer, Zusammenfassen-Meldung und Dauerfristverlängerung möglich
  • Erstellen von Kundenmitteilungen bei Zahlungsdifferenzen
  • Mail-Anbindung
  • MT940 und CAMT53 Kontoausimport möglich (D, AT, NL) mit automatischem Kontoausgleich

Kostenrechnung/Controlling

Viel mehr als perfektes Reporting: die Kostenrechnung mit Perfacto

  • Kostenstellen- und Kostenträgererfassung möglich
  • Einfache Erfassung
  • Kostenstellenverteilung anhand von Verteilgrößen (z.B. QM, Mitarbeiter, usw.)
  • Vordefinierte Kostenstellenverteilungen und die umfangreichen Möglichkeiten bei der Belegerfassung sowie den Input-Schnittstellen beschleunigen und vereinfachen die tägliche Kostenrechnung.
  • Offene Buchungszeiträume und Simulationen – auch für die Vergangenheit – machen das Reporting aussagefähig und zukunftssicher.
  • Definierbare Umverteilungsläufe mit beliebig vielen frei definierbaren Szenarien
  • Die Definition Ihres Unternehmensaufbaus macht Ihr Reporting individuell und transparent.
  • Klare Transparenz der Auswertung bis auf Belegebene
  • Profitcenter-Rechnung individuell konfigurierbar
  • Eingebautes Planungssystem inkl. Forecastberechnung (bis zu 4 Planungen parallel)

Kassenbuch

Dezentrale Erfassung von Kassenbewegungen mit automatischer Übergabe an Perfacto

  • Einfache Bedienbarkeit
  • Dezentrale Erfassung
  • Synchrone Anbindung an die SANGROSS-Barverkaufsabwicklung
  • Vordefinierte und vorkontierte Erfassungspositionen
  • Automatische Belegnummernvergabe
  • Automatische Errechnung der Vorsteuer/Umsatzsteuer bei jeder Buchung
  • Berechtigung auf Kassen- und Positionsebene
  • Dynamische Aktualisierung des Kassenbestandes
  • Automatischer Kassenvortrag
  • Zugriff auf die Offenen Posten und Vorabausgleich aus dem Kassenbuch
  • Nachträgliche Positionsauskunft
  • Kassenbuch und Kassenpositionsauskunft
  • Quittungs- und Kassenjournaldruck
  • Zählliste
  • Kassenabschluss in beliebigen, frei definierbaren Perioden, z.B. täglich, wöchentlich, monatlich
  • Revisionssicher
  • Verbuchung in Perfacto

Modulblatt herunterladen

SEPA-Mandatsverwaltung

Komfortabel und zeitsparend – SEPA-Mandatsverwaltung

  • Erstellen und Drucken von SEPA-Mandaten inkl. Anschreiben
  • Umstellungsassistent für bestehende Abbuchungs- bzw. Einzugsermächtigungskunden
  • Sammeldruck für mehrere Mandate
  • Überwachung nicht unterschriebener Mandate
  • Liste offener und erhaltener Mandate
  • Flexible Anpassung von Mandaten
  • Verarbeitung sowohl von SEPA-Firmenlastschrift- als auch SEPA-Basislastschriftmandaten
  • Mehrere Mandate je Debitor sind möglich

Modulblatt herunterladen

Faktura Konzern

Direkte Rechnungsstellung aus der Buchhaltung mit automatischer Verbuchung in angeschlossene Buchungskreise

  • Assistent zum schnellen Erfassen von Belegen innerhalb eines Buchungskreises
  • Definierbare Belegarten, z.B. für Rechnungen oder Bonusgutschriften
  • Automatische Verbuchung innerhalb eines Buchungskreises
  • Erstellen von Belegen an Debitoren und an Kreditoren
  • Ablage im Archivierungssystem PROXESS (auf Anfrage sind auch andere Archivsysteme möglich)

Modulblatt herunterladen

PayPal-Kontoverwaltung

  • Direkter Zugriff auf Ihr PayPal-Konto
  • Automatisches Buchen der Vorgänge
  • Rücktransport der Informationen an die Warenwirtschaft

Anbindung Dokumentenarchivierung

  • Dokumentenverschlagwortung direkt aus der Buchung
  • Manuelles Hinzufügen von Dokumenten
  • Komplette Integration in die Auskunftsprogramme
  • Dokumentenablage von erstellten Dokumenten (Mahnungen, Zahlungsavise usw.)
  • Zugriff auf Kunden- bzw. Lieferantenkorrespondenz

Automatische Beleglesung

  • Anbindung an ein Beleglesungssystem
  • Optional elektronisches Workflowsystem
  • Vollständige Interaktion mit Perfacto
  • Automatische Konto- und Betragserkennung
  • Konfigurierbare Sachkonten- und Kostenstellenbuchung
  • Direkte Integration

E-Bilanz

Schnell, einfach, sicher: Perfacto E-Bilanz

  • Volle Integration in Perfacto inkl. ERiC
  • Mandantenfähigkeit
  • Übertragung der Steuerbilanz im vorgeschriebenen XBRL-Format (optional Handelsbilanz mit Überleitungsrechnung)
  • Revisionssichere Speicherung der Übertragungsprotokolle
  • Komfortable Zuordnung der Konten zu allen verfügbaren Taxonomiepositionen
  • Funktion zur Splittung von Kontensalden auf mehrere Positionen
  • Verwaltung der „davon“-Positionen
  • Verwaltung der GCD-Daten
  • Live-Reporting
  • Buchungsfunktion außerhalb der Perfacto-Buchungserfassung

Modulblatt herunterladen

Schnittstellen

Import-Schnittstellen

Import Kreditoren Zahlungsavis:

  • EMV/Bewidata
  • Euretco
  • EDE
  • ISG
  • Aktivbank
  • GSH/Sanigro
  • KREIS
  • Hagebau
  • EUROBAUSTOFF
  • VR-Diskontbank

Import Debitoren Zahlungsavis:

  • Nordwest
  • Metro EDI
  • Sanitop Avis
  • SHK Import

Import DRD-Daten der Creditreform:

  • Debitorenregister Deutschland

Export-Schnittstellen

Export zur Creditreform:

  • Debitorenregister Deutschland

Export Verkehrszahlen:

  • Maxpro

Unsere Warenwirtschaftspartner

Für Sie ebenfalls interessant

Perfacto kommuniziert mit

Ihr Kontakt
Service