SHD spendet für die VOR-TOUR der Hoffnung 2020

Pressemeldung der SHD AG

Bernd Anspach von der SHD AG (mitte) bei der Übergabe des Schecks an Paul Weber (links) und Gerd Marx (rechts), beide aus dem Team der VOR-TOUR der Hoffnung.

ANDERNACH, 16. Dezember 2020 – Trotz ausgefallener Veranstaltungen war es für die SHD AG ein Herzensanliegen, sich an der jährlichen Spendenaktion zu beteiligen.

Die VOR-TOUR der Hoffnung unterstützt jedes Jahr krebskranke, hilfsbedürftige und notleidende Kinder. Dafür hatte das monte mare im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Tages einen ganz besonderen Cycling-Spenden-Marathon geplant. Leider musste der Termin wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Auch der Ausweichtermin im November wurde kurzfristig abgesagt.

Die SHD AG hat es sich trotz der ausgefallenen Veranstaltungen nicht nehmen lassen, diese großartige Aktion mit einer Spende von 500 EUR zu unterstützen. Mit der Spende werden z. B. Medikamente, neue Behandlungsmethoden und diagnostische Werkzeuge für krebs- und leukämiekranke Kinder aus unserer Region finanziert. Wir hoffen sehr, dass im nächsten Jahr die VOR-TOUR der Hoffnung ohne Einschränkungen stattfinden kann. Geplant ist die Tour vom 15. bis 17. August 2021 und wird durch das Rheintal und den Westerwald führen.

 

PDF als Druckversion


Teilen


Zurück
Ihr Kontakt
Service
Onlineshop