Storage-Systeme

Die Lösung für ständig wachsende Datenmengen

Die jährlich erzeugte Datenmenge wächst exponentiell. Gleichzeitig werden die Daten immer komplexer. Die Unternehmen stehen vor der Herausforderung, dennoch einen schnellen Zugriff auf die Daten zu haben. Mit den richtigen Speicherlösungen verbinden Sie Daten über alle Architekturen hinweg. Speicherlösungen von IBM ermöglichen umfassendere und schnellere Einblicke. So gewinnen Sie den Vorsprung vor Ihren Mitbewerbern, mit dem Sie im kognitiven Zeitalter erfolgreich sein können.

Starke Vorteile

Hohe Geschwindigkeit und Leistung sorgen für einen schnellen Datenzugriff.

Mit den neuen Speichertechnologien bleiben Sie hochflexibel für kommende Herausforderungen.

Speichervirtualisierung und ein passendes Backup-Konzept helfen Ihnen, dem zukünftigen Datenwachstum zu begegnen.

Speicherlösungen von IBM

Speichertechnologie der Zukunft

Speicherlösungen von IBM bieten genau die richtige Kombination der Eigenschaften, die Sie jetzt brauchen. Die hohe Geschwindigkeit und Leistung sorgen für einen schnellen Datenzugriff.

Mit Hybrid Cloud und Software Defined Storage lösen Sie zukünftige Speicherherausforderungen, denn mit diesen Techniken bleiben Sie hochflexibel. Das steigert die Agilität und Effizienz Ihres Geschäfts.

Storage-Virtualisierung

Der richtige Weg hin zur verbesserten Nutzung Ihrer Ressourcen und zur höheren Verfügbarkeit Ihrer Unternehmensapplikationen: Eine Lösung zur Speichervirtualisierung, wie der IBM® System Storage SAN Volume Controller (SVC), wird Ihnen dabei helfen. Das rasante Datenwachstum erfordert ebenfalls ein optimales, auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes, Backup-Konzept.

16,1 ZB

Weltweite Datenmenge 2016

Ein ZB (Zettabyte) ist eine Zahl mit 21 Nullen.

163 ZB

Weltweite Datenmenge 2025

Das Zehnfache der heutigen Datenmenge.

60 %

Daten von Unternehmen

Unternehmen generieren 2025 etwa 60 % der weltweiten Datenmenge.

Ihr Kontakt
Service